Sächsischer Mitmach-Fonds startet in neue Runde

Ihre Ideen sind gefragt!

 

Der Freistaat Sachsen vergibt wieder Geld für Ideen von Bürgern und Vereinen. Für die Landkreise Bautzen und Görlitz stehen 1,7 Millionen Euro Preisgeld bereit.

 

Sachsen füllt auch 2020 einen Mitmach-Fonds für Ideen von Bürgern, Vereinen und Verbänden die den Strukturwandel mitgestalten wollen. Wie 2019 warten 1,7 Millionen Euro in verschiedenen Kategorien auf gute Vorschläge. Zu den bekannten Kategorien ReWIR, MINT und „Łužica/Lausitz – žiwa dwurěčnosć/lebendige Zweisprachigkeit“ sind die Kategorien Kommunen und Existenzgründer in diesem Jahr ausgelobt. Vom 01.Februar bis einschließlich 15.März können Anträge online unter www.mitmachfonds-sachsen.de eingereicht werden.  

Gestalten Sie mit Ihren kreativen Ideen den Strukturwandel in der Lausitz.

Zurück